Garten, Terrasse und Balkon sind geschätzte Futterplätze für Bienen und Co.

Mit einer entsprechenden Bepflanzung werden Bienen und andere Nutzinsekten maßgeblich bei der Nahrungssuche unterstützt. Sie finden hier eine Auswahl an Beet- und Balkonpflanzen, die von der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG) Heidelberg sowie der Landesanstalt für Bienenkunde (LAB) Hohenheim getestet und weiterempfohlen wurden.

Gerade einjährige Zierpflanzen haben als Dauerblüher den Vorteil, Nektar und Pollen auch in den blütenarmen Sommermonaten als Nahrungsquelle zur Verfügung zu stellen. Dabei werden ungefüllte Blüten für als besonders gute Pollenlieferanten und gefüllte Blüten als gute Nektarquelle genutzt.

Gerne berät Sie unser Mauchteam, über die passenden Pflanzen sowie zur großen Auswahl an bienenfreundlichem Pflanzenschutz. Gute Tipps finden Sie auch im grün erleben Infoflyer zum Thema "NEKTARGARTEN"

© Quelle: Gartenbauverband Baden-Württemberg e.V.

Abbildungen vergrößern sich durch Anklicken.